web templates free download
ö

.,

Rhythm

.,

Einer der gefragtesten Countrymusiker diesseits des Atlantiks, tourte mit allen Größen des Country durch Europa. Bei 2nd-Line & Helen’s Horns zeigt er mit seinen Orgel- und Klaviersounds, wie man zu einer kochenden Suppe immer noch Feuer dazugeben kann.

Jake spielt auch bei Britta T .

Jake Zenger

KEYS

Seine musikalische Laufbahn hat er mit 16 Jahren an der Akustikgitarre begonnen. Geprägt von Rockgrößen wie Eric Clapton, Led Zeppelin, Bob Dylan oder Neil Young kam schnell die E-Gitarre dazu. Es folgten Teilnahmen in verschiedenen Bands und Projekten. Die Stilrichtungen reichten von Rock, Pop, Alternative über Akustik bis hin zu Blues. Er schreckt selbst vor dem einen oder anderen Jazz-Akkord nicht zurück.

Darius Schendel

GUITAR

Seine Schlagzeugkarriere begann im Alter von acht Jahren, als er das Schlagzeug seines Patenonkels auf dem Speicher seines Opas fand. Seinen ersten Auftritt hatte er im Alter von neun Jahren in der heimischen Garage. Seitdem hatte er unzählige Auftritte und erweiterte seinen Horizont durch die Mitwirkung bei verschiedenen Orchestern, Bigbands, Jazz- und Rockformationen sowie in der Begleitung von Musicals. Bei 2nd-Line spielte er schon von 2012 bis 2016 Percussion. Seit 2018 übernimmt er den Job an den Drums.

Dieter Hesseler

DRUMS

Alter Hase in Sachen Musik, den so schnell nichts aufregt. Musikalische Ausbildung: 50 mal die “Blues Brothers” angeschaut. Rockte bereits mit 16 in Schülerbands. Ist auch auf der Nylongitarre unterwegs. Unser Groove-Minister als Schnittstelle zwischen dem Schlagzeuger und den Musikern. Diverse Aufnahmen auf Vinyl und CDs.

Michael Mc. Holl

BASS

Jede Band die was auf sich hält, fährt mit zwei Bassisten auf. Haben wir mal gehört. Thomas ist Anfang 2016 nicht zu uns gekommen, nein, wir sind mit Sack und Pack zum Thomas gekommen. Seitdem bietet er uns nicht nur einen ausgezeichneten Proberaum, sondern verwöhnt uns mit satten Tieftönen aus der 5/6 Dicksaiten-Gitarre. Er macht das, was einen Bassisten ausmacht, nämlich den Laden zusammenhalten. So übernimmt er auch Aufgaben jenseits des Instrumentes wie die Moderation, Kassenwart, Anlagenchauffeur, Seelsorger, Getränkelieferant, uvm. Sein trockener Humor schon legendär, seine Gelassenheit gleicht einer jahrzehntelangen Ausbildung im buddhistischen Kloster und wenn man es am wenigsten erwartet, zündet er ein Slap-Feuerwerk, dass selbst den Bläsern die Luft wegbleibt. Danke Thomas. Wir sind froh dich bei uns zu haben.

Thomas Hummel

BASS

Seinen musikalischen Zenit erreichte er schon im Alter von 6 Jahren bei einem Solokonzert für Blockflöte. Sein bis heute größter Erfolg. Doch danach folgten nur noch jahrelange Ausbildung im Schlagwerk, am Klavier und im Gesang. Selbst das Studium in Musik- und Theaterwissenschaft hat ihn nicht davor bewahrt europaweit als Dirigent, Bandleader und Musiker mit zahlreichen Orchestern, Big Bands und sonstigen Formationen die Bretter die seine Welt bedeuten betreten zu müssen. Bei 2nd-Line heißt es für ihn: Einfach Kopf aus, die Hände zu den Grooves fliegen lassen und die Herzen des Publikums mit der eigenen Leidenschaft für die Musik überfluten. Mehr ist es nicht, denn Percussion macht geiles noch geiler!

Timm Freyer

PERCUSSION

© Copyright 2020 | 2nd-Line & Helen's Horns | All Rights Reserved